Startseite
  Über...
  Archiv
  Impressum
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    aide.povic
    - mehr Freunde




  Letztes Feedback



http://myblog.de/janoschle

Gratis bloggen bei
myblog.de





Filmkritik #12: Avatar-The Last Airbender: Die Legende von Aang

Die Serie dürfte einigen sicher ein Begriff sein. Ich hatte bisher nur ein paar wenige aber interessante Folgen gesehen, war also nicht so sehr mit dem Inhalt vertraut. Jedenfalls machte der Trailer einen guten und spannenden Eindruck, leider gilt hier wie bei vielen Filmen: ein guter Trailer macht nicht automatisch einen guten Film.

Der Film beginnt erst einmal mit ein paar kurzen Erläuterungen und zieht sich dann hin. Wirkliche Spannung? Fehlanzeige. Wenn dann mal eine halbwegs spannende Szene zu kommen scheint, kommt ein Schnitt und man wird mit behämmerten Dialogen genervt ohne Ende.
Vieles wirkt total zusammenhanglos und auch lieblos, vieles wirkt einfach andeinandergereiht ohne viel Sinn.

Auch die Schauspieler bleiben relativ blass, niemand kann hier wirklich überzeugen.

Von den Effekten her war der Film zwar ganz nett (die riesige Welle am Schluss war recht cool), ansonsten kann man hier den Zusatz 3D noch mehr in die Tonne kloppen wie bei Kampf der Titanen.
Für so etwas 12 Euronen auszugeben, ist schlicht und einfach ein Witz.

Für mich der bisher schlechteste Film des Jahres im Kino. Schade! Hatte mir da wirklich mehr erhofft.

4/10 Punkten

22.8.10 15:43
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung